• Jan-Uwe Rogges Pubertäts-Überlebensbrief

    Jan-Uwe Rogges Pubertäts-Überlebensbrief

    Wer mit Heranwachsenden in der Pubertät zu tun hat, bekommt ein ganz eigenes Zeitgefühl, das zwischen Extremen schwankt. Viele Eltern fürchten sich geradezu vor der Pubertät ihrer Kinder, weil sie diese Zeit auf Konflikte reduzieren und mit Krisen gleichsetzen. Pubertät bedeutet aber nicht automatisch eine Krise!

  • Wie Sie wertvolle Zeit für sich gewinnen

    Wie Sie wertvolle Zeit für sich gewinnen

    Das Themenheft gibt Ihnen nicht nur wichtige Tipps, sondern einen konkreten Plan, wie Sie jeden Arbeitstag besser nutzen können, und so jeden Tag Zeit für sich selber gewinnen.

  • Ihr persönliches Lebensbalance-Wochenplaner-Paket

    Ihr persönliches Lebensbalance-Wochenplaner-Paket

    Das Geheimnis: Das Lebenshüte-Konzept von Deutschlands führendem Zeitmanagement-Experten Professor Dr. Lothar Seiwert

  • Das große Zeitmanagement-Paket

    Das große Zeitmanagement-Paket

    Werden Sie Ihr eigener Zeitmanager! Mit dem Zeitmanagement-Paket schaffen Sie es, Ihre Zeit besser in den Griff zu bekommen, und haben wieder mehr Zeit für die Dinge zur Verfügung, die Ihnen wirklich wichtig sind.

  • Mein Ideen-Buch

    Mein Ideen-Buch

    Ideen finden, Brain- & Mindstorming durchführen, Entscheidungen vorbereiten – ab sofort ganz einfach mit dem Ideen-Buch

  • Das Superbuch-Notizbuch

    Das Superbuch-Notizbuch

    Nie wieder unerledigte To-do-Listen! Nie wieder Zettelwirtschaft! Endlich Kopf und Schreibtisch frei – mit dem Superbuch-Notizbuch…

  • Super-Block

    Super-Block

    Der Super-Block macht Ihre Tagesplanung endlich einfach! Die smarte 2-in-1-Lösung: To-Do-Liste und Tagesplaner in einem!

  • erfolgreich

    erfolgreich

    Modern, relevant und authentisch wie nie – DIE neue Ausgeglichenheit zwischen Beruf- und Privatleben: erfolgreich.

  • simplify my work life

    simplify my work life

    Erfolgreich - aber irgendwie immer im Dauerstress? Investieren Sie im Monat nur 20 Minuten Zeit und nutzen Sie die besten Arbeitstechniken, mit denen Sie Ihr Zeit- und Selbstmanagement Schritt für Schritt optimieren.

  • simplify Jahrbuch 2021

    simplify Jahrbuch 2021

    Das neue simplify Jahrbuch 2021 bietet Ihnen die besten und wichtigsten Tipps aus allen simplify-Ausgaben des letzten Jahres.

  • Simplify Poster: Ohne Improvisation keine Arbeitsorganisation

    Simplify Poster: Ohne Improvisation keine Arbeitsorganisation

    „Nach dem Organisieren.. Kommt das Improvisieren“ (Samuel Brunner)

  • AUS LIEBE ZUM HUND

    AUS LIEBE ZUM HUND

    Hunde-Erziehung die den Praxis-Test übersteht. Entdecken Sie die Kraft der einfach umsetzbaren und wirkungsvollen Tipps für ein einfaches und glückliches Leben mit Hund.

  • simplify your life

    simplify your life

    Das Original von Werner Tiki Küstenmacher und Dr. Ruth Drost-Hüttl. Entdecken Sie die Kraft der einfach umsetzbaren und praxiserprobten Tipps für ein einfacheres und glückliches Leben.

  • Hunde von A bis Z

    Hunde von A bis Z

    Alles was liebevolle Hundebesitzer wissen müssen

  • Verabschiedungen in den Ruhestand

    Verabschiedungen in den Ruhestand

    Ganz gleich, ob Ihr Chef selbst der Abschied nehmende ist oder seine Worte den Scheidenden begleiten: In diesem Buch finden Sie viele Briefvorlagen und Anregungen, mit denen Sie im Amt, Betrieb, in der Gemeinde, Schule, im Verband oder Verein mit einem schriftlichen Abschied noch einmal das "Tüpfelchen auf das i" setzen.

  • Der große Weihnachtsknigge

    Der große Weihnachtsknigge

    Entspannt und souverän durch die Weihnachtszeit – so geht's! Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Weihnachtspost, vom Festtag und bei Ihrer Weihnachtsrede.

  • Onlinetraining: Feel Good Manager/-in

    Onlinetraining: Feel Good Manager/-in

    Werden Sie jetzt Feel Good Manager/-in. Begleiten Sie ein Team, das sich für seine Arbeit begeistert und gegenseitig zu Höchstleistungen anspornt. Mit unserem innovativen Onlinetraining erhalten Sie ein Rundum-Paket und legen den Grundstein für qualifiziertes, kompetentes Feel Good Management.

  • Sicher Auftreten!

    Sicher Auftreten!

    Ob im Beruf oder privat: Überzeugen Sie ab sofort in jeder Situation durch ein sicheres, souveränes Auftreten.

  • Die besten Reden von A bis Z

    Die besten Reden von A bis Z

    Es ist Ihnen wichtig, durch Ihre Reden und Präsentationen zu überzeugen? Im Unternehmen, im Verein, in einer politischen Funktion, im Ehrenamt oder in Ihrem privaten Umfeld? Dann helfen Ihnen „Die BESTEN Reden von A bis Z“. Damit glänzen Sie bei jedem Anlass mit einer perfekten Rede.

  • Der große Knigge

    Der große Knigge

    Treten Sie immer so auf wie Sie es sich wünschen? Korrektes Benehmen hat entscheidenden Einfluss auf Ihren persönlichen Lebenserfolg. Lassen Sie nicht zu, dass nur ein einziger Etikette-Fehler Ihre Karriere zerstört.

  • Meine Vereinswelt

    Meine Vereinswelt

    „Meine Vereinswelt“ ist Ihr digitaler Vereinsberater, mit dem Sie für jedes Vereinsproblem eine Lösung finden! Mit „Meine Vereinswelt“ haben Sie ab sofort eine sichere Anlaufstelle für Ihre vereinsindividuellen Fragen und Nöte!

  • Erfolgreich Fördermittel beantragen

    Erfolgreich Fördermittel beantragen

    Wichtige Fördermittel für Ihren Verein zu akquirieren war noch nie so einfach! Erfolgreich Fördermittel beantragen ist ein echtes Arbeitswerkzeug und unterstützt sich bei der Suche nach Fördermittelgebern, sowie dem Fördermittelantrag.

  • Die große Mitgliederoffensive

    Die große Mitgliederoffensive

    Mitgliederschwund ist ein ganz großes Thema in deutschen Vereinen. „Die große Mitgliederoffensive“ hilft Ihnen, das Image Ihres Vereines aufzupolieren, um auch in Zukunft viele Mitglieder anzulocken.

  • Der große Satzungs-Check

    Der große Satzungs-Check

    „Der große Satzungscheck“ liefert Ihnen alle wichtigen Regelungen und Gesetze, die es in der Vereinssatzung zu beachten gilt. Sichern Sie sich als Vorstand ab, und schaffen Sie eine rechtssichere Basis für die Vereinsarbeit.

  • Das große ABC der Gemeinnützigkeit

    Das große ABC der Gemeinnützigkeit

    „Das große ABC der Gemeinnützigkeit“ liefert Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie gefährliche Gemeinnützigkeitsfallen sicher umgehen. Und durch den alphabetischen Aufbau dient es gleichzeitig als Nachschlagewerk, das Sie bei keiner Frage rund um die Gemeinnützigkeit im Stich lässt.

  • Vereinsgründung leicht gemacht

    Vereinsgründung leicht gemacht

    Vereinsgründung so einfach wie noch nie: DAS Nachschlagewerk mit „Schritt für Schritt“-Erklärungen, juristisch geprüften Musterformulierungen, anschaulichen Beispielen, leicht verständlichen Praxis-Tipps und hilfreichen Checklisten.

  • Verein & Vorstand aktuell - online

    Verein & Vorstand aktuell - online

    Erfolgreiche Vereinsführung jetzt noch schneller und leichter: Erhalten Sie jeden Monat unser gesammeltes Wissen als praktische PDF und seien sie Sie informiert über alle wichtigen Themen der Vereinsführung. Auf einen Blick erfahren Sie alles über Gemeinnützigkeit, mehr Geld für die Vereinskassen, wie Sie Mitglieder werben, Haftungsfallen und vieles mehr!

  • Schatzmeister aktuell – online

    Schatzmeister aktuell – online

    Erfolgreiche Kassenführung jetzt noch schneller und leichter: Erhalten Sie jeden Monat unser gesammeltes Wissen als praktische PDF und seien sie Sie informiert über alles Wichtige für Ihre Vereinsfinanzen. Auf einen Blick erfahren Sie alles über Steuern, Sponsoring, Datenschutz und vieles mehr!

  • Vereinsreden leicht gemacht

    Vereinsreden leicht gemacht

    Vereinsreden leicht gemacht bietet Vorstandsmitgliedern in Vereinen alle nötigen Mittel, um bewegene Reden zu halten. Perfektionieren Sie Ihren Stil und lernen Sie die wichtigsten Tricks und Kniffe für Vereinsreden, die wirklich im Gedächtnis bleiben.

  • Rechtssicher Protokollieren für Schriftführer und Vorstand

    Rechtssicher Protokollieren für Schriftführer und Vorstand

    Rechtssicher Protokollieren für Schriftführer und Vorstand beantwortet Ihnen alle Fragen zur Protokollführung für Ihren Verein.

  • Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs

    Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs

    „Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs“ ist wichtig für alle Vereine, die mit einem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb Gewinne erzielen.

  • Sichere Buchführung und perfektes Rechnungswesen für Ihren Verein

    Sichere Buchführung und perfektes Rechnungswesen für Ihren Verein

    Schluss mit Stress in Ihrem Verein: Kriegen Sie Ihre Vereinsbuchführung in den Griff und profitieren Sie von Praxisnahem Tipps und Empfehlungen von langjährigen Vereinsberatern und Anwälten. Die Beispiele aus dem Vereinsalltag ermöglichen eine mühelose Buchführung und Rechnungslegung in jedem Verein!

  • Verein & Vorstand aktuell

    Verein & Vorstand aktuell

    Erfolgreiche Vereinsführung leicht gemacht: In nur 15 Minuten monatlich sind Sie informiert über alle wichtigen Themen der Vereinsführung wie z.B. Gemeinnützigkeit schützen, mehr Geld für die Vereinskassen, Mitglieder werben, Haftungsfallen umgehen und vieles mehr!

  • Handbuch für den VereinsVorsitzenden

    Handbuch für den VereinsVorsitzenden

    Das Handbuch für den VereinsVorsitzenden bietet Vereinsvorständen Lösungen, wie Sie auf aktuelle Herausforderungen im Verein optimal reagieren, leicht verständlich und direkt umsetzbar. Mit rechtssicheren Arbeitshilfen und praxisnahen Tipps für eine erfolgreiche Vereinsführung.

  • Schatzmeister aktuell

    Schatzmeister aktuell

    Egal ob Buchhaltung, korrekte Kassenführung, Steuern, Spenden oder Geldbeschaffung: Ihre Verantwortung ist groß. Profitieren Sie von Tipps, Vorlagen, Checklisten, Geldideen und Urteilshinweisen und gewinnen Sie das, was für Sie und Ihr Amt so wichtig ist: Sicherheit!

  • Die wichtigsten Vereinsordnungen

    Die wichtigsten Vereinsordnungen

    Zauberwort „Vereinsordnungen“: Nutzen Sie ab sofort dieses perfekte Führungs-, Organisations- und Rechtsinstrument!

  • Kassenprüfung im Verein

    Kassenprüfung im Verein

    Der Spezialreport zeigt Ihnen kurz und knapp alles, was Sie vor und während der Kassenprüfung wissen müssen.

  • Datenschutz im Verein

    Datenschutz im Verein

    Viele Vorstände wissen gar nicht, in welche Datenschutz-Fallen Sie laufen können. Dieser Spezialreport zeigt Ihnen, wie Sie als Vereinsvorsitzender die Verarbeitung persönlicher Daten umfassend schützen.

  • Umgang mit Arzneimitteln professionell gestalten

    Umgang mit Arzneimitteln professionell gestalten

    Arzneimitteltherapie-Sicherheit (AMTS) senkt nicht nur die Fehlerrate im Medikationsmanagement, sondern macht erhebliche Fehler erst sichtbar, die zuvor gar nicht wahrgenommen wurden.

  • Der Praxiscoach

    Der Praxiscoach

    Der Praxiscoach unterstützt Sie bei all Ihren Praxisbelangen mit wichtigen Abrechnungshinweisen und wertvollen Praxis-Anleitungen für die direkte Umsetzung in QM, Patienten- und Terminmanagement sowie bei Hygienevorschriften. Er berät Sie bei Steuer- und Mitarbeiterfragen und fördert Ihre wirtschaftliche Stabilität.

  • Perioperative Medizin aktuell

    Perioperative Medizin aktuell

    Perioperative Medizin aktuell liefert Ihnen aktuelle Fachhinweise und neueste Studien-Erkenntnisse rund um den Fachbereich der Anästhesie.

  • EBM & GOÄ richtig abgerechnet

    EBM & GOÄ richtig abgerechnet

    EBM & GOÄ richtig abgerechnet unterstützt Sie dabei, Honorarverluste im EBM und in der GOÄ konsequent zu vermeiden und bis zu 10 % mehr Honorar zu erzielen.

  • BEMA & GOZ aktuell

    BEMA & GOZ aktuell

    BEMA & GOZ aktuell unterstützt Sie bei Ihrer Abrechnung mit wichtigen Hinweisen, Abrechnungsübersichten und Tipps für die geschickte Kombination der Ziffern für die direkte Umsetzung.

  • Digitale Schule einfach gemacht

    Digitale Schule einfach gemacht

    Ab sofort heißt es für Sie und Ihr Kollegium: Mehr Zeitersparnis durch fertige Konzepte und Vorlagen, wertvolle und neue Ideen durch Best Practices anderer Schulen und mehr Sicherheit durch rechtssichere Handlungsempfehlungen!

  • Sonderpädagogische Förderschwerpunkte im Fokus

    Sonderpädagogische Förderschwerpunkte im Fokus

    Schnelle Vorbereitung, leichte Umsetzung, glückliche Kinder ... Das ist der optimale Zustand, den Sie in Ihrer inklusiven Klasse erreichen wollen. Dieses Praxishandbuch zeigt Ihnen, wie das geht.

  • Workbook: Schritt für Schritt zum eigenen Medienkonzept

    Workbook: Schritt für Schritt zum eigenen Medienkonzept

    Dieses Workbook hilft Ihnen dabei, die Digitalisierung in Ihrer Schule voranzutreiben, und nimmt Sie bei der Erstellung eines allgemeinverbindlichen Medienkonzepts an die Hand.

  • Poster: Die 6 Säulen der Medienkompetenz

    Poster: Die 6 Säulen der Medienkompetenz

    Implementieren Sie jetzt die 6 Säulen der Medienkompetenz an Ihrer Schule.

  • Kompetenzentwicklung Ihrer Schulkinder

    Kompetenzentwicklung Ihrer Schulkinder

    Das einmalige Poster zur Kompetenzentwicklung Ihrer Schulkinder inkl. praktischer Broschüre – für Hort & OGS! Nutzen Sie das Poster im Team und für Ihre Elternarbeit!

  • Poster: Sonderpädagogische Förderschwerpunkte im Überblick

    Poster: Sonderpädagogische Förderschwerpunkte im Überblick

    Die Übersicht zu den sonderpädagogischen Förderschwerpunkten auf diesem Poster ist ideal, um Ihr gesamtes Kollegium mit den essenziellen Hintergrundinformationen zu versorgen. Es bietet komprimiertes Wissen und ist durch die einfache Aufbereitung perfekt für Ihr Lehrerzimmer geeignet.

  • Praxisbuch Elternkommunikation

    Praxisbuch Elternkommunikation

    Machen Sie den ersten Schritt für eine harmonische und stressfreie Elternarbeit mit unserem Praxishandbuch „Elternkommunikation“.

  • working@office Magazin

    working@office Magazin

    working@office ist die führende Fachzeitschrift für professionelles Office-Management im deutschsprachigen Raum. working@office ist das einzige Magazin, das alle Aufgabengebiete einer Assistenzkraft abdeckt! Kurz gesagt: working@office macht die Assistentinnen und Assistenten an ihrem Arbeitsplatz unentbehrlich.

  • Jahrbuch für die Schulleitung

    Jahrbuch für die Schulleitung

    Das Beste aus 5 Fachpublikationen des Verlags PRO Schule, Schulleiter-Profi-Wissen für jede Phase des Schuljahres und viele Tipps und Anregungen für Neuerungen im Schulalltag.

  • Datenschutz in der Schule

    Datenschutz in der Schule

    Das Praxishandbuch „Datenschutz in der Schule“ zeigt Ihnen detailliert, wie Sie den Datenschutz in Ihrer Schule rechtssicher und effizient gestalten.

  • Praxishandbuch Teamarbeit in der Schule

    Praxishandbuch Teamarbeit in der Schule

    Im „Praxishandbuch Teamarbeit in der Schule“ erfahren Sie unter anderem wie Sie Ihr Kollegium zur Teamarbeit motivieren, was Sie bei der Teamorganisation beachten sollten und wie Sie Teams zielgerichtet führen.

  • Aushangpflichtige Gesetze für Ihre Schule 2019

    Aushangpflichtige Gesetze für Ihre Schule 2019

    Als Schulleiter ist es Ihre alleinige Pflicht, dass die gesetzlich vorgeschriebene Gesetze 2019 an Ihrer Schule ausgelegt sind. Jetzt alle relevanten Gesetze und Belehrungen gebündelt in einem Buch inklusive Muster-Vorlagen, Beispielen und Erläuterungen erhalten.

  • Sprachförderung in der Kita

    Sprachförderung in der Kita

    Sprachförderung in der Kita unterstützt Sie mit strukturierten Informationen, Kopiervorlagen für Elterngespräche, didaktischen Konzepten und Praxisangeboten. So gewinnen Sie mehr Sicherheit bei der alltagsintegrierten Sprachförderung. Zu jeder Ausgabe gibt es außerdem 2 Sprach-Sammel-Karten mit Praxisangeboten gratis dazu!

  • Praxishandbuch Gesunde Psyche in der Schule

    Praxishandbuch Gesunde Psyche in der Schule

    Burn-out im Kollegium? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Burn-out erkennen und Präventionsmaßnahmen ergreifen - für sich selbst oder für Ihre Kollegen.

  • Bestnoten als Schulleiter

    Bestnoten als Schulleiter

    Ab sofort nur noch Bestnoten als Schulleiter erzielen? Mit diesen "goldenen Tipps" kein Problem! Dieses exklusive Kompendium enthält die wirkungsvollsten und bewährtesten Tipps & Praxishilfen für Sie als Schulleiter.

  • Das Lehrerzimmer-Wimmelbild

    Das Lehrerzimmer-Wimmelbild

    Die humorvolle Persiflage auf den Alltag im Lehrerzimmer. Unser Illustrator Justo G. Pulido hat gnadenlos alle Vorurteile in einem Bild verarbeitet: ideal zum Aufhängen im Lehrerzimmer oder Schulleiterbüro.

  • Konflikte in der Schule

    Konflikte in der Schule

    Dieser Ratgeber vermittelt Ihnen die notwendige Wissens- und Handlungskompetenz, um Konflikte in der Schule frühzeitig zu erkennen, Konfliktsituation wirksam zu entschärfen und zukünftigen Konflikten nachhaltig vorzubeugen.

  • Mit externer Evaluation aktiv Ihre Schulqualität verbessern

    Mit externer Evaluation aktiv Ihre Schulqualität verbessern

    Mit diesem Ratgeber bereiten Sie sich optimal auf die externe Evaluation vor, räumen im Vorfeld Bedenken aus dem Weg und ziehen die richtigen Konsequenzen aus dem Evaluationsergebnis.

  • Schulkooperationen rechtssicher gestalten

    Schulkooperationen rechtssicher gestalten

    Dieser Ratgeber unterstützt Sie dabei, sich einen Überblick über die vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten Ihrer Schule zu verschaffen und diese Chancen rechtssicher zu nutzen.

  • Praxishandbuch Gesundheit in der Schule

    Praxishandbuch Gesundheit in der Schule

    Das "Praxishandbuch Gesundheit in der Schule". unterstützt Sie bei allen praktischen Fragen zum Thema "Gesunde Schule. Sie erhalten eine passgenaue Unterstützung, die Ihnen dabei hilft, die Arbeitsbelastung des Kollegiums systematisch zu senken und die Gesundheit von Lehrern und Schülern gezielt zu fördern.

  • Praxishandbuch Inklusion

    Praxishandbuch Inklusion

    Stellen Sie sich der Herausforderung des inklusiven Unterrichts und schaffen Sie optimale Bedingungen für das gemeinsame Lernen. Das Praxishandbuch Inklusion unterstützt Sie mit praktischen Arbeitshilfen wie Checklisten, Ablaufplänen und Mustern.

  • Inklusion in der Schule

    Inklusion in der Schule

    „Inklusion in der Schule“ (ehemals „Inklusion im Fokus“) ist ein Beratungsdienst speziell für Sie als Lehrer(in). Sie erhalten immer die neuesten Informationen, Arbeitshilfen und Tipps, mit denen Sie Schüler mit Förderbedarf in Ihrer Regelklasse optimal einbeziehen und unterrichten.

  • WEGWEISER Digitale Schule

    WEGWEISER Digitale Schule

    Sichern Sie sich Ihre professionelle Unterstützung auf dem Weg zur digitalen Schule: Nutzen Sie das Zusammenspiel aus Magazin und Online-Portal, um Ihren Schulalltag optimal zu erleichtern!

  • Recht und Schulmanagement

    Recht und Schulmanagement

    „Recht und Schulmanagement“ unterstützt seit Jahren Schulleitungen in ganz Deutschland. Profitieren Sie von aktuellem Fachwissen, konkreten Tipps, Best Practice und Umsetzungsvorlagen zu allen wichtigen Themen im Schulalltag. Zusätzlich haben Sie vollen Zugriff auf www.das-schulleitungsportal.de

  • Recht & Sicherheit in der Schule

    Recht & Sicherheit in der Schule

    „Recht & Sicherheit in der Schule“ informiert Sie über rechtliche Änderungen und neue Urteile im Schulbereich. Sie finden darin leicht verständliche Übersetzungen von Gesetzestexten und Erklärungen zu allen Rechts- und Sicherheitsfragen, die für den Schulalltag wichtig sind.

  • Expertenstandards einfach umsetzen

    Expertenstandards einfach umsetzen

    „Expertenstandards einfach umsetzen“ bietet Ihnen die beste Vorbereitung auf die neuen Regelungen des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes und leistet Hilfestellung für eine effiziente Umsetzung in die Praxis.

  • Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2022

    Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2022

    Infektionsschutzgesetz (IfSG), Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel? Kennen Sie die Inhalte dieser Gesetze und ihre Anwendung auf den pflegerischen Praxisalltag? Als Geschäftsführer, Pflegedienstleitung und Heimleitung ist es Ihre Pflicht diese Gesetze gesammelt zu kennen und für Ihre Mitarbeiter zugänglich zu machen! Prüft Sie der MDK und Sie kommen dieser Aushangpflicht nicht nach, drohen Ihnen Bußgeldstrafen bis zu 5000,- €.

  • 4 Wege zu mehr Resilienz

    4 Wege zu mehr Resilienz

    Resiliente Menschen haben eine hohe psychische Widerstandsfähigkeit, sind belastbar und flexibel. Wie auch Sie diese Kompetenz entwickeln und ausbauen, zeigen Ihnen Debora Karsch und Jasmin Neumann in "4 Wege zu mehr Resilienz".

  • Kartenset "Resilienz"

    Kartenset "Resilienz"

    Mit diesen 30 Tipps und Übungen möchten wir Ihnen ein Repertoire an Hilfsmitteln zur Verfügung stellen, die zur Förderung psychisch gesunder Arbeit beitragen. Es geht dabei sowohl um Maßnahmen zur Stressvermeidung als auch um Methoden, die Ihnen helfen sollen, neue Kraftquellen zu erschließen.

  • Schritt-für-Schritt Anleitung für pflegende Angehörige

    Schritt-für-Schritt Anleitung für pflegende Angehörige

    In diesem Schritt-für-Schritt-Leitfaden erfahren pflegende Angehörige alle grundlegenden Basisinformationen mit denen sie sich selbst entlasten und die Pflege des Angehörigen erleichtern können.

  • Das kleine 1x1 des Arbeitszeugnisses in der Pflege

    Das kleine 1x1 des Arbeitszeugnisses in der Pflege

    „Das kleine 1x1 des Arbeitszeugnisses in der Pflege“ bietet direkt umsetzbare Hilfe rund um das Thema Arbeitszeugnis. Inkl. Formalen Anforderungen, Formulierungsbeispielen und Musterzeugnissen.

  • Stationäre Pflege aktuell Online

    Stationäre Pflege aktuell Online

    Sichern Sie sich Expertenwissen, das Ihnen den Berufsalltag als Pflegedienstleitung einer Alten- und Pflegeeinrichtung leichter macht. "Stationäre Pflege aktuell Online" ist individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar und immer früher als die Konkurrenz in Ihrem E-Mail-Postfach.

  • Gründungsguide Tagespflege

    Gründungsguide Tagespflege

    „Gründungsguide Tagespflege“ bietet Ihnen die ideale Begleitung während der Gründung Ihrer Tagespflegeeinrichtung und steht Ihnen Schritt für Schritt mit Tipps und Ratschlägen zur Seite.

  • PDL USB-Stick "Schulungsvorlagen"

    PDL USB-Stick "Schulungsvorlagen"

    27 fix und fertigen Power-Point-Schulungsvorlagen für die ambulante und stationäre Pflege. Inklusive aktueller Schulungsunterlagen zu Erste Hilfe, Hygiene- und aller wichtigen Pflegemaßnahmen. Sparen Sie als PDL und Führungskraft jetzt viel Zeit denn Ihre nächste (Pflicht)-Schulung ist schon fertig für Sie ausgearbeitet!

  • Mein Erinnerungsheft

    Mein Erinnerungsheft

    Mit diesem Erinnerungsheft aktivieren Sie Ihre Tagespflegegäste wirkungsvoll und schenken wertvolle Momente des Erinnerns.

  • Pflegerische Betreuungsmaßnahmen einfach umsetzen

    Pflegerische Betreuungsmaßnahmen einfach umsetzen

    NEU! Mit diesem einzigartigen Maßnahmenkatalog können Sie ganz einfach und schnell geeignete pflegerische Betreuungsmaßnahmen ermitteln und Ihrem Pflegekunden anbieten.

  • Generalistische Ausbildung in der Pflege 2020

    Generalistische Ausbildung in der Pflege 2020

    Dieser Sonderreport zur generalistischen Pflegeausbildung bietet Pflegedienstleitungen, Geschäftsleitungen und Pflegefachkräften bewährtes Know-How, Arbeitshilfen aus der Praxis, Mustervorlagen und klare Handlungsanweisungen, um auf dem aktuellen Stand des Ausbildungsrechts zu sein und die Vorteile der „Generalistik“ 2020 zu nutzen.

  • Recht und Management in der Pflege digital

    Recht und Management in der Pflege digital

    Die praktischen und topaktuellen PDF-Ausgaben von „Recht und Management in der Pflege- digital“ bieten Pflegedienstleitungen, Geschäftsleitungen von Pflegediensten oder Pflegeeinrichtungen bewährtes Know-How, Arbeitshilfen aus der Praxis, Mustervorlagen und klare Handlungsanweisungen, um auf dem aktuellen Stand des Pflegerechts zu sein und die Vorteile der wirtschaftlichen Kennzahlen in der hochregulierten Branche zu nutzen. Fit sein in BWL und Recht - das ist also die höchst sinnvolle Erfolgskombination. Mit „Recht und Management in der Pflege“ gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand, sich in beiden Bereichen gut aufzustellen.

  • Gründungsguide „Ambulanter Betreuungsdienst“

    Gründungsguide „Ambulanter Betreuungsdienst“

    Entdecken Sie jetzt warum, sich die Gründung eines ambulanten Betreuungsdienstes für Sie lohnen kann!

  • Beratungsflyer zum Thema "Pergamenthaut" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Pergamenthaut" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "MRSA" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "MRSA" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Mobilität" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Mobilität" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Mangelernährung" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Mangelernährung" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Harnkontinenz" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Harnkontinenz" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Demenz" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Demenz" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Dekubitusprophylaxe" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Dekubitusprophylaxe" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Dehydration" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Dehydration" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Sturzprophylaxe" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Sturzprophylaxe" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Harnwegsinfekt" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Harnwegsinfekt" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • pdl.konkret ambulant PLUS

    pdl.konkret ambulant PLUS

    pdl.konkret ambulant PLUS bietet Ihnen durch aktuelle Fachinformationen in Kombination mit einem umfassenden Paket an umfassenden Serviceleistungen spürbare Entlastung und Zeitersparnis im PDL-Alltag.

  • Beratungsflyer zum Thema "Schmerzen" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Schmerzen" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Chronische Wunden" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Chronische Wunden" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Sommerhitze, Tagesablauf" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Sommerhitze, Tagesablauf" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Ausreichend Trinken bei Sommerhitze" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Ausreichend Trinken bei Sommerhitze" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Schluckbeschwerden, geeignete Speisen" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Schluckbeschwerden, geeignete Speisen" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Aspirationsprophylaxe" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Aspirationsprophylaxe" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Fuß- und Nagelpilz " (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Fuß- und Nagelpilz " (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Thromboseprophylaxe" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Thromboseprophylaxe" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Beratungsflyer zum Thema "Obstipationsprophylaxe" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Obstipationsprophylaxe" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Online-Weiterbildung zur Demenzfachkraft

    Online-Weiterbildung zur Demenzfachkraft

    240 Stunden Lernaufwand in nur 22 Stunden - Lernspaß garantiert! Diese Online-Weiterbildung wird Ihren Berufsalltag verändern: sparen Sie Zeit und Geld, während Sie Flexibilität und moderne Lernmethoden gewinnen. Probieren Sie es für 14 Tage gratis aus!

  • Das Qualitätshandbuch für ambulante Pflegedienste

    Das Qualitätshandbuch für ambulante Pflegedienste

    Mithilfe des „Qualitätshandbuchs für ambulante Pflegedienste“ gelingt es Ihnen, in kurzer Zeit alle Neuerungen rund um die QPR schnell und einfach in Ihr bestehendes Qualitätshandbuch aufzunehmen, sodass Sie sicher in eine Qualitätsprüfung gehen können und keine bösen Überraschungen erleben!

  • PSG II: Nutzen Sie jetzt die neuen Chancen

    PSG II: Nutzen Sie jetzt die neuen Chancen

    Nutzen Sie die Chancen, die das PSG II Ihnen bietet. Rechtssichere Praxisinformationen und konkrete Umsetzungshilfen zum PSG II für die ambulante und stationäre Pflege.

  • Tagespflege aktuell

    Tagespflege aktuell

    Von A wie Abrechnung über B wie Beschäftigung bis V wie Versorgung: Aktuelle Praxisinformationen und direkt anwendbare Arbeitshilfen für die erfolgreiche Leitung in der Tagespflege.

  • BWL-Training für die ambulante PDL

    BWL-Training für die ambulante PDL

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs eignen Sie sich das BWL-Know-how an, dass Ihnen bisher in Ihrer PDL-Ausbildung gefehlt hat oder aktuell fehlt. Sichern Sie die wirtschaftliche Tragfähigkeit Ihrer Einrichtung und sorgen Sie für ein effizientes Personalmanagement.

  • Beratungsflyer zum Thema "Intertrigoprophylaxe" (50 Stück)

    Beratungsflyer zum Thema "Intertrigoprophylaxe" (50 Stück)

    Mit diesen Beratungsflyern kommen Sie als PDL Ihrer Informations- und Beratungspflicht beim Pflegekunden einfach und MDK-sicher nach!

  • Broschüre „Notfall in der Pflege“

    Broschüre „Notfall in der Pflege“

    Sie festigen mit „Notfall in der Pflege“ Ihr Know-How Notfallsituationen zu erkennen, einzuschätzen und die umfassende Versorgung von Patienten im Notfall strukturiert durchzuführen.

  • Notfallbegleiter in der Pflege

    Notfallbegleiter in der Pflege

    Mit dem kompakten und handlichen Notfallbegleiter „Notfall in der Pflege“ sichern Sie sich das beruhigende Gefühl, in einer Notfallsituation alles richtig zu machen und im Extremfall ein Leben zu retten. Damit sind Sie für sämtliche Notfallsituationen bestens vorbereitet.

  • Fächer „Notfallwissen Pflege“

    Fächer „Notfallwissen Pflege“

    Sekundenschnell informiert Sie der Fächer „Notfallwissen Pflege“ praxisorientiert über die Symptomatik und die Maßnahmen zu den häufigsten Notfällen in ambulanten und stationären Einrichtungen.

  • Spezial-Fächer „Kompaktwissen Tracheostoma“

    Spezial-Fächer „Kompaktwissen Tracheostoma“

    Der Fächer Kompaktwissen Tracheostoma gibt schnelle Unterstützung bei der Versorgung tracheotomierter Bewohner und Patienten. Praxisorientiert leitet er durch die einzelnen Maßnahmen von A wie Absaugung bis Z wie Zyanose.

  • Erste-Hilfe-Poster

    Erste-Hilfe-Poster

    Das Poster ist die ideale Unterstützung im Notfall, um Sicherheit zu geben.

  • Spezial-Fächer „Notfallwissen Sturz“

    Spezial-Fächer „Notfallwissen Sturz“

    Praxisorientiert leitet der Fächer durch die Anamnese und körperliche Untersuchung, um Folgen oder akute krankheitsbedingte Ursachen des Sturzes aufzudecken.

  • Palliativbeauftragter in der ambulanten und stationären Altenhilfe (Zertifikat der IHK-Akademie Koblenz e. V.)

    Palliativbeauftragter in der ambulanten und stationären Altenhilfe (Zertifikat der IHK-Akademie Koblenz e. V.)

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs sind Sie bereit, die Herausforderung „Palliative Care“ – die echte Sterbebegleitung – zum Wohlwollen Ihrer Pflegebewohner, deren Angehörigen und ihrer Einrichtung zu meistern. Dazu gehört das Erstellen des geforderten Palliativkonzeptes sowie die Sicherstellung eines würdevollen Sterbens.

  • Demenzfachkraft in der ambulanten und stationären Altenhilfe (Zertifikat der IHK-Akademie Koblenz e. V.)

    Demenzfachkraft in der ambulanten und stationären Altenhilfe (Zertifikat der IHK-Akademie Koblenz e. V.)

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs sind Sie bereit für die größte Herausforderung, die zurzeit auf alle Einrichtungen zukommt: Die Menschen werden immer älter, die Zahl der Menschen mit Demenz nimmt immer weiter zu. Doch gibt es nicht genug Pflegefachkräfte mit einer Spezialausbildung für die Betreuung von Demenzerkranken. Nutzen Sie die Chancen und machen Sie sich mit diesem Fernkurs unverzichtbar!

  • Belegungsmanagement kompakt

    Belegungsmanagement kompakt

    Werden Sie zum Experten im Belegungsmanagement. Mit Hilfe dieser Broschüre professionalisieren Sie die Belegung in Ihrer Pflegeeinrichtung.

  • Die BWL-Fibel für Pflegedienste

    Die BWL-Fibel für Pflegedienste

    Als Führungskraft in einem ambulanten Pflegedienst hat man tagtäglich mit wirtschaftlichen Fachbegriffen zu tun. Hier will man nicht immer gleich ein wirtschaftswissenschaftliches Kompendium zücken müssen, in dem es vor „Fachchinesisch“ nur so wimmelt. Trotzdem ist es unerlässlich, die wichtigsten Werkzeuge und Konzepte zu kennen, zu verstehen und anzuwenden.

  • Mindestlohn Update

    Mindestlohn Update

    Für Arbeitgeber: Mindestlohn rechtssicher umsetzen und neue Chancen nutzen. Inklusive aller aktuellen Änderungen und Erfahrungen aus den ersten Mindestlohn-Prüfungen. Taschenbuch, 100 Seiten, ISBN 978-3-8125- 2180-2

  • Palliativpflege heute

    Palliativpflege heute

    „Palliativpflege heute“ zeigt Ihnen Wege für eine würdevolle Pflege und Betreuung von Menschen auf, die sich in der letzten Phase ihres Lebens befinden. Auf der Basis von Respekt gegenüber dem Leben und der Autonomie des Menschen erfahren Sie regelmäßig, wie Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe mit Kompetenz, Wahrhaftigkeit und Einfühlungsvermögen durchführen.

  • Hörbuch „Leben lernen mit Demenz“

    Hörbuch „Leben lernen mit Demenz“

    Wenn Menschen mit Demenz in der Familie leben, können Sie als Angehöriger mehr gestalten als die meisten denken. Wie trotz Demenz Familie funktioniert erfahren Sie in diesem Hörbuch.

  • Praxis: Soziale Betreuung

    Praxis: Soziale Betreuung

    Praxistipps und Gestaltungsideen zur Alltagsbegleitung in der Altenhilfe.

  • Stationäre Pflege aktuell

    Stationäre Pflege aktuell

    Qualität und Sicherheit für Ihre Leitungs-Praxis im Alten- und Pflegeheim, die Ihnen den Berufsalltag als Pflegedienstleitung erleichtert. „Stationäre Pflege aktuell“ bietet Ihnen aktuelle Informationen direkt aus der Praxis und rechtssichere Tipps für Ihre Leitungsaufgaben.

  • Praxis: Altenpflege

    Praxis: Altenpflege

    „Praxis: Altenpflege“ ist der Fachinformationsdienst, der mit kurzen Anleitungen und praktischen Tipps Ihren Pflegalltag leichter macht. Speziell für Pflegefachkräfte, die in der ambulanten und stationären Altenpflege mit weniger Aufwand mehr erreichen möchten.

  • Qualität in der Pflege

    Qualität in der Pflege

    „Qualität in der Pflege“ ist DER Informationsdienst für den Qualitätsbeauftragten. Die professionelle Praxishilfe erleichtert die Einführung, Umsetzung und Überwachung der neuen Qualitätsstandards in der Altenpflege, damit Sie dort Leistung zeigen, wo der MDK sein spezielles Augenmerk hat. Durch praxisnahes Fachwissen und konkrete Ratschläge erzielen Sie mit „Qualität in der Pflege“ eine nachweisbare Qualitätsverbesserung in Ihrer Einrichtung.

  • Recht und Management in der Pflege

    Recht und Management in der Pflege

    „Recht und Management in der Pflege“ bietet Pflegedienstleistern stets die neuesten Urteile und Praxistipps anhand verständlicher Erklärung von Gesetzestexten und Richtlinien sowie die aktuellen MDK-Vorgaben. Fit sein in BWL und Recht - das ist also die höchst sinnvolle Erfolgskombination. Mit „Recht und Management in der Pflege“ gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand, sich in beiden Bereichen gut aufzustellen.

  • Demenz: Pflege & Betreuung

    Demenz: Pflege & Betreuung

    Demenz: Pflege & Betreuung bietet konkrete Hilfestellungen für die Pflege, Betreuung und Aktivierung Ihrer dementen Pflegekunden. Zudem erhalten Sie Unterstützung bei rechtlichen und organisatorischen Themen, die den Erfolg Ihres Pflegedienstes maßgeblich mitbestimmen.

  • pdl.konkret ambulant

    pdl.konkret ambulant

    „pdl.konkret ambulant" ist seit über 20 Jahren ein MUSS für jede Pflegedienstleitung von ambulanten Pflegediensten. Sie erhalten hier immer verlässlich recherchierte und geprüfte aktuelle Informationen, wertvolle Praxis-Arbeitshilfen sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die sich in der Praxis bewährt haben. Muster, Vorlagen und Checklisten erleichtern Ihren Arbeitsalltag erheblich und sichern den Erfolg Ihres Pflegedienstes.

  • Neu in der Kita-Leitung

    Neu in der Kita-Leitung

    Auf einmal Kita-Leitung statt Kollegin?! Hier kommt Ihr Crash-Kurs! Wie verschaffen Sie sich als neue Leitung bei Eltern, Träger und Kolleginnen die Anerkennung, die Sie verdienen? Welche neuen Aufgaben müssen Sie erledigen? Wie setzen Sie sich gegen Elternbeschwerden durch – und wie bringen Sie Ihren Träger dazu, mehr Mittel zu bewilligen? Genau das zeigen Ihnen 3 der besten Kita-Expertinnen und -Leiterinnen Deutschlands in einem nirgends sonst erhältlichen…

  • Schulkinder nachhaltig betreuen

    Schulkinder nachhaltig betreuen

    "Schulkinder nachhaltig betreuen" bietet Ihnen monatlich zeitsparende Sofort-Hilfen für ihren Alltag in der Schulkindbetreuung. Die Inhalte sind dabei passgenau auf die Anforderungen der Hort-Leitung zugeschnitten, praxiserprobt und helfen der Leitung außerdem durch best-practise-Beispiele die Kontrolle über ihren stressigen Alltag zu behalten.

  • Das Entwicklungs-Poster von Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren

    Das Entwicklungs-Poster von Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren

    Nutzen Sie dieses Poster auch für Ihre Zusammenarbeit mit Eltern, um immer wiederkehrende Herausforderungen im Rahmen Ihrer Erziehungs-Partnerschaft mit den Eltern zu lösen.

  • Entwicklung der Grobmotorik von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren

    Entwicklung der Grobmotorik von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren

    Nutzen Sie dieses Poster auch für Ihre Zusammenarbeit mit Eltern, um immer wiederkehrende Herausforderungen im Rahmen Ihrer Erziehungs-Partnerschaft mit den Eltern zu lösen. Hier können Sie den Eltern direkt den Entwicklungsstand zeigen.

  • Kinder haben das Recht, wirklich Kind zu sein

    Kinder haben das Recht, wirklich Kind zu sein

    Nutzen Sie dieses Poster auch für Ihre Zusammenarbeit mit Eltern, um immer wiederkehrende Herausforderungen im Rahmen Ihrer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern zu lösen.

  • Poster: 10 Bewegungsspiele zur Sprachförderung

    Poster: 10 Bewegungsspiele zur Sprachförderung

    Das Poster hilft Ihnen jederzeit Bewegungsspiele zur Sprachförderung parat zu haben. Das Poster selbst ist ansprechend gestaltet und bietet den Kindern direkte Sprechanreize.

  • Medien in der Kita

    Medien in der Kita

    In diesem Leitfaden finden Sie genau das, was Sie brauchen, um Kindern und Eltern gleichermaßen den Umgang mit Medien näherzubringen und diesen professionell zu begleiten.

  • Riesen-Poster: Sprachliche Entwicklung von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren

    Riesen-Poster: Sprachliche Entwicklung von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren

    Das Poster zeigt Ihnen auf einen Blick die Meilensteine der kindlichen Sprachentwicklung für Kinder in der Altersklasse 0 bis 6 Jahren. Zusätzlich erhalten Sie Tipps, wie Sie handeln können, wenn ein Kind eine Sprachauffälligkeit zeigt.

  • Deutsch als Zweitsprache (DAZ)

    Deutsch als Zweitsprache (DAZ)

    Mit diesem Praxisratgeber stellen Sie eine optimale Eingliederung aller Kinder in Ihrer Kita sicher

  • Poster: Die tierische Wimmel-Welt

    Poster: Die tierische Wimmel-Welt

    Nutzen Sie dieses Riesen-Poster inkl. passender Karteikarten von Sprachentwicklungsexpertin Bianca Hofmann zur alltagsintegrierten Sprachförderung Ihrer Kinder

  • Die 61 wichtigsten Vorlagen für Ihre Elternarbeit

    Die 61 wichtigsten Vorlagen für Ihre Elternarbeit

    Ab sofort heißt es: Zurücklehnen und von den wertvollen Mustervorlagen für Ihre Elternarbeit profitieren – praxiserprobt, rechtssicher, zeitsparend. Damit Sie in Zukunft immer die passende Vorlage zur Hand haben, wenn es mal wieder schnell gehen muss!

  • Die wichtigsten & praxiserprobten Vorlagen für eine konfliktfreie Eltern-Kommunikation

    Die wichtigsten & praxiserprobten Vorlagen für eine konfliktfreie Eltern-Kommunikation

    Jetzt haben Sie endlich einen praxisnahen und kompetenten Leitfaden zur Hand, der Ihnen für jede Gesprächs- und Konflikt-Situation mit Eltern die passende Lösung bietet.

  • Der KITA-Konfliktratgeber

    Der KITA-Konfliktratgeber

    Mit diesem umfassenden Praxisratgeber lösen Sie Konflikte in Ihrer Kita umgehend und professionell! Bewältigen Sie Konflikte zwischen Kindern, mit Eltern und im Team von jetzt an mühelos!

  • Inklusion in der Kita

    Inklusion in der Kita

    Dieser Leitfaden führt Sie Schritt für Schritt durch den „Inklusions-Dschungel“ und hilft Ihnen dabei, Ihr Wissen zu vertiefen und neue Ansätze für Ihre Arbeit zu finden. Neben dem gedruckten Nachschlagewerk ist in unserem Angebot auch eine praktische CD mit allen Mustern und Vorlagen enthalten. Profitieren Sie von einem unschlagbaren Gesamtpaket.

  • Protokoll-Vorlagen für Ihre Team-Sitzung

    Protokoll-Vorlagen für Ihre Team-Sitzung

    Mit diesem Vorlagen-Block gehen Sie entspannt durch Ihren Leitungs-Alltag! Unser exklusiver Vordruck-Block für Sie als Kita-Leitung – hiermit protokollieren Sie jede Teamsitzung ganz einfach und übersichtlich!

  • Praxishandbuch Kinder stark machen

    Praxishandbuch Kinder stark machen

    Um Sie in Ihrer wertvollen Erziehungs- und Bildungsarbeit, bestmöglich zu unterstützen haben wir für Sie im „Praxishandbuch Kinder stark machen“ auf 192 Seiten kreative Ideen und Empfehlungen aus der Praxis rund um eine ganzheitliche Förderung zusammengetragen.

  • Datenschutz in der Kita

    Datenschutz in der Kita

    Neben den rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes nach der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung, finden Leitungen hier praktische Hilfen für ganz konkrete Alltagssituationen, wie den datenschutzrechtlich einwandfreien Umgang mit dem Jugendamt oder der Grundschule.

  • Spielius - Der Ideenfächer für Ihre Kita

    Spielius - Der Ideenfächer für Ihre Kita

    Mit Spielius haben Sie zu jeder Zeit schnell und einfach 96 fantastische Spielangebote zur Hand!

  • Aushangpflichtige Gesetze für Ihre Kita 2020

    Aushangpflichtige Gesetze für Ihre Kita 2020

    Als Vorgesetzte bzw. Arbeitgeber sind Sie in vielfältiger Weise verpflichtet, Ihre Mitarbeiterinnen über den Unfall-, Gesundheits- und Arbeitsschutz in Ihrer Kita und auch über ihre Rechte in Sachen „Arbeitsrecht“ zu informieren. Mit „Aushangpflichtige Gesetze für Ihre Kita 2020 inkl. Ihrer Belehrungspflichten“ erfüllen Sie umfassend Ihre Pflichten.

  • Spielend lernen in Kita & Krippe

    Spielend lernen in Kita & Krippe

    Mit diesem neuen Spielebuch erhalten Sie direkt einsetzbare Spielangebote und Lieder für Ihre Kleinsten. Von abwechslungsreichen Bewegungsspielen für draußen und drinnen über spannende Kreativangebote bis hin zu Spielen rund um Reime und Musik: Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten des kreativen und lehrreichen Spielens in Ihrer Kita und Krippe.

  • Starke Bildung in der Kita

    Starke Bildung in der Kita

    Als Erzieherin haben Sie einen verantwortungsvollen Beruf. Deshalb haben wir es uns in der Redaktion von „Starke Bildung in der Kita“ zum Ziel gemacht, Sie als Erzieherin praxisnah und auf Augenhöhe zu unterstützen. Dabei begleiten wir Sie bei der Betreuung von Kindern jeder Altersstufe: Ob nun also die Eingewöhnung der neuen Kinder ansteht oder Sie ein spannendes Projekt für Ihre Vorschulkinder suchen – „Starke Bildung in der Kita“ stärkt Ihnen den Rücken.

  • Kinder unter drei

    Kinder unter drei

    Mit Kindern unter 3 wird in Ihrer Kita vieles anders. Kleinstkinder zwischen 1 und 3 entwickeln sich rasant – motorisch, sprachlich und in ihren sozialen Kompetenzen. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist anders als bei den Großen. Damit Sie diesen Kraftakt bewältigen, ohne dass es ständig zu Reibungspunkten kommt und Sie die Bedingungen schaffen, um Kinder unter 3 sicher zu betreuen, kreativ zu fördern und pädagogisch zu begleiten, gibt es „Kinder unter 3“.

  • Kita-Mitarbeiter rechtssicher führen

    Kita-Mitarbeiter rechtssicher führen

    In der Kita-Praxis ist eine rechtssichere Mitarbeiterführung gefragt. Ihr Träger lässt Sie hier mit wichtigen Fragen oft allein, der Verantwortungsdruck nimmt zu. Damit Sie hier nicht gnadenlos untergehen, haben wir „Kita-Mitarbeiter rechtssicher führen“ für Sie entwickelt – eine Fachinformationsdienst, der Ihnen auf alle rechtlichen Fragen – von A wie Abmahnungen bis Z wie Zeugnisse – eine zuverlässige, klare und eindeutige Antwort gibt.

  • Recht & Sicherheit in der Kita

    Recht & Sicherheit in der Kita

    Manchmal kommt es Ihnen sicher so vor, als stünden Sie als Kita-Leiterin stets mit einem Bein im Gefängnis. Denn bei allem, was Sie tun, sind rechtliche Fragen zu Haftung, Aufsichtspflicht und Sicherheit allgegenwärtig. Und meistens kann Ihnen niemand diese Fragen wirklich schnell, kompetent und verlässlich beantworten. Ein schwieriger Balance-Akt …

  • Kita-Leitung in der Praxis

    Kita-Leitung in der Praxis

    „Kita-Leitung in der Praxis“ hilft Ihnen als Leitung dabei, Ihre Einrichtung routiniert und zeitsparend zu leiten, Ihr Team stets souverän zu führen, neue Mitarbeiter zu finden und zu binden sowie die Interessen Ihrer Kita gegenüber Ihrem Träger zu vertreten.

  • Mein simplify-Lebensbuch