• PSG II: Nutzen Sie jetzt die neuen Chancen

    PSG II: Nutzen Sie jetzt die neuen Chancen

    Nutzen Sie die Chancen, die das PSG II Ihnen bietet. Rechtssichere Praxisinformationen und konkrete Umsetzungshilfen zum PSG II für die ambulante und stationäre Pflege.

  • Tagespflege aktuell

    Tagespflege aktuell

    Von A wie Abrechnung über B wie Beschäftigung bis V wie Versorgung: Aktuelle Praxisinformationen und direkt anwendbare Arbeitshilfen für die erfolgreiche Leitung in der Tagespflege.

  • Kompaktguide „Notfall in der Pflege“

    Kompaktguide „Notfall in der Pflege“

    Ein Notfall erfordert die sofortige Beurteilung und die sichere Entscheidung für die richtigen Maßnahmen. Sekundenschnell erleichtert dieser Kompaktguide den Pflegenden die richtige Versorgung des Notfallpatienten.

  • Qualitätsmanagement-Beauftragte/r in der Pflege

    Qualitätsmanagement-Beauftragte/r in der Pflege

    Unser Fernkurs hilft Ihnen, Qualitätssicherungsmaßnahmen im Betrieb zu planen, einzuführen, zu pflegen und nachhaltig instand zu halten. Nur so ist es Ihrem Pflegeheim möglich, Optimierungs- sowie Innovationspotenziale zu identifizieren und die Produkt- und Dienstleistungsqualität langfristig und nachhaltig zu steigern.

  • [NEU] BWL-Training für die ambulante PDL (PPM-Zertifikat)

    [NEU] BWL-Training für die ambulante PDL (PPM-Zertifikat)

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs eignen Sie sich das BWL-Know-how an, dass Ihnen bisher in Ihrer PDL-Ausbildung gefehlt hat oder aktuell fehlt. Sichern Sie die wirtschaftliche Tragfähigkeit Ihrer Einrichtung und sorgen Sie für ein effizientes Personalmanagement.

  • Expertenstandards einfach umsetzen

    Expertenstandards einfach umsetzen

    „Expertenstandards einfach umsetzen“ bietet Ihnen die beste Vorbereitung auf die neuen Regelungen des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes und leistet Hilfestellung für eine effiziente Umsetzung in die Praxis.

  • PDL USB-Stick "Schulungsvorlagen"

    PDL USB-Stick "Schulungsvorlagen"

    27 fix und fertigen Power-Point-Schulungsvorlagen für die ambulante und stationäre Pflege. Inklusive aktueller Schulungsunterlagen zu Erste Hilfe, Hygiene- und aller wichtigen Pflegemaßnahmen. Sparen Sie als PDL und Führungskraft jetzt viel Zeit denn Ihre nächste (Pflicht)-Schulung ist schon fertig für Sie ausgearbeitet!

  • Gründungsguide Tagespflege

    Gründungsguide Tagespflege

    „Gründungsguide Tagespflege“ bietet Ihnen die ideale Begleitung während der Gründung Ihrer Tagespflegeeinrichtung und steht Ihnen Schritt für Schritt mit Tipps und Ratschlägen zur Seite.

  • HeimManagement kompakt Online

    HeimManagement kompakt Online

    Sichern Sie sich Expertenwissen, das Ihnen den Berufsalltag als Heimleitung einer Alten- und Pflegeeinrichtung leichter macht. "HeimManagement kompakt Online" ist individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar und immer früher als die Konkurrenz in Ihrem E-Mail-Postfach.

  • Stationäre Pflege aktuell Online

    Stationäre Pflege aktuell Online

    Sichern Sie sich Expertenwissen, das Ihnen den Berufsalltag als Pflegedienstleitung einer Alten- und Pflegeeinrichtung leichter macht. "Stationäre Pflege aktuell Online" ist individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar und immer früher als die Konkurrenz in Ihrem E-Mail-Postfach.

  • Das Qualitätshandbuch für ambulante Pflegedienste

    Das Qualitätshandbuch für ambulante Pflegedienste

    Mithilfe des „Qualitätshandbuchs für ambulante Pflegedienste“ gelingt es Ihnen, in kurzer Zeit alle Neuerungen rund um die QPR schnell und einfach in Ihr bestehendes Qualitätshandbuch aufzunehmen, sodass Sie sicher in eine Qualitätsprüfung gehen können und keine bösen Überraschungen erleben!

  • Broschüre „Notfall in der Pflege“

    Broschüre „Notfall in der Pflege“

    Sie festigen mit „Notfall in der Pflege“ Ihr Know-How Notfallsituationen zu erkennen, einzuschätzen und die umfassende Versorgung von Patienten im Notfall strukturiert durchzuführen.

  • Fächer „Notfallwissen Pflege“

    Fächer „Notfallwissen Pflege“

    Sekundenschnell informiert Sie der Fächer „Notfallwissen Pflege“ praxisorientiert über die Symptomatik und die Maßnahmen zu den häufigsten Notfällen in ambulanten und stationären Einrichtungen.

  • Notfallbegleiter in der Pflege

    Notfallbegleiter in der Pflege

    Mit dem kompakten und handlichen Notfallbegleiter „Notfall in der Pflege“ sichern Sie sich das beruhigende Gefühl, in einer Notfallsituation alles richtig zu machen und im Extremfall ein Leben zu retten. Damit sind Sie für sämtliche Notfallsituationen bestens vorbereitet.

  • Spezial-Fächer „Kompaktwissen Tracheostoma“

    Spezial-Fächer „Kompaktwissen Tracheostoma“

    Der Fächer Kompaktwissen Tracheostoma gibt schnelle Unterstützung bei der Versorgung tracheotomierter Bewohner und Patienten. Praxisorientiert leitet er durch die einzelnen Maßnahmen von A wie Absaugung bis Z wie Zyanose.

  • Erste-Hilfe-Poster

    Erste-Hilfe-Poster

    Das Poster ist die ideale Unterstützung im Notfall, um Sicherheit zu geben.

  • Spezial-Fächer „Notfallwissen Sturz“

    Spezial-Fächer „Notfallwissen Sturz“

    Praxisorientiert leitet der Fächer durch die Anamnese und körperliche Untersuchung, um Folgen oder akute krankheitsbedingte Ursachen des Sturzes aufzudecken.

  • Palliativbeauftragter in der stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    Palliativbeauftragter in der stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs sind Sie bereit, die Herausforderung „Palliative Care“ – die echte Sterbebegleitung – zum Wohlwollen Ihrer Pflegebewohner, deren Angehörigen und ihrer Einrichtung zu meistern. Dazu gehört das Erstellen des geforderten Palliativkonzeptes sowie die Sicherstellung eines würdevollen Sterbens.

  • Hygienebeauftragter in der ambulanten und stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    Hygienebeauftragter in der ambulanten und stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs erfahren Sie, welche Gesetze für Ihre Pflegeeinrichtung besonders wichtig sind, wie Sie Ihre Kollegen motivieren und wie Sie alle Vorsichtsmaßnahmen umsetzen, um den MDK und die Heimaufsicht bei ihren Prüfungen zu überzeugen.

  • Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs halten Sie „alle Bälle in der Luft“: Sie organisieren die Einsätze optimal und sorgen damit für Zufriedenheit bei Pflegepatienten und Mitarbeitern – Und somit nicht zuletzt für die Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit Ihrer Einrichtung.

  • [Bestseller] Demenzfachkraft in der ambulanten und stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    [Bestseller] Demenzfachkraft in der ambulanten und stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

    Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs sind Sie bereit für die größte Herausforderung, die zurzeit auf alle Einrichtungen zukommt: Die Menschen werden immer älter, die Zahl der Menschen mit Demenz nimmt immer weiter zu. Doch gibt es nicht genug Pflegefachkräfte mit einer Spezialausbildung für die Betreuung von Demenzerkranken. Nutzen Sie die Chancen und machen Sie sich mit diesem Fernkurs unverzichtbar!

  • Belegungsmanagement kompakt

    Belegungsmanagement kompakt

    Werden Sie zum Experten im Belegungsmanagement. Mit Hilfe dieser Broschüre professionalisieren Sie die Belegung in Ihrer Pflegeeinrichtung.

  • Die BWL-Fibel für Pflegedienste

    Die BWL-Fibel für Pflegedienste

    Als Führungskraft in einem ambulanten Pflegedienst hat man tagtäglich mit wirtschaftlichen Fachbegriffen zu tun. Hier will man nicht immer gleich ein wirtschaftswissenschaftliches Kompendium zücken müssen, in dem es vor „Fachchinesisch“ nur so wimmelt. Trotzdem ist es unerlässlich, die wichtigsten Werkzeuge und Konzepte zu kennen, zu verstehen und anzuwenden.

  • Mindestlohn Update

    Mindestlohn Update

    Für Arbeitgeber: Mindestlohn 2015 rechtssicher umsetzen und neue Chancen nutzen. Inklusive aller aktuellen Änderungen und Erfahrungen aus den ersten Mindestlohn-Prüfungen 2015.Taschenbuch, 100 Seiten, ISBN 978-3-8125- 2180-2

  • HeimManagement kompakt

    HeimManagement kompakt

    Holen Sie sich professionelle Unterstützung, die Ihnen den Berufsalltag als Heimleitung einer Alten- und Pflegeeinrichtung leichter macht. "HeimManagement kompakt" bietet Ihnen konkrete Arbeitshilfen und rechtssichere Informationen für Ihre Leitungspraxis.

  • Palliativpflege heute

    Palliativpflege heute

    „Palliativpflege heute“ zeigt Ihnen Wege für eine würdevolle Pflege und Betreuung von Menschen auf, die sich in der letzten Phase ihres Lebens befinden. Auf der Basis von Respekt gegenüber dem Leben und der Autonomie des Menschen erfahren Sie regelmäßig, wie Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe mit Kompetenz, Wahrhaftigkeit und Einfühlungsvermögen durchführen.

  • Hörbuch „Leben lernen mit Demenz“

    Hörbuch „Leben lernen mit Demenz“

    Wenn Menschen mit Demenz in der Familie leben, können Sie als Angehöriger mehr gestalten als die meisten denken. Wie trotz Demenz Familie funktioniert erfahren Sie in diesem Hörbuch.

  • Praxis Soziale Betreuung

    Praxis Soziale Betreuung

    Praxistipps und Gestaltungsideen zur Alltagsbegleitung in der Altenhilfe.

  • Stationäre Pflege aktuell

    Stationäre Pflege aktuell

    Holen Sie sich professionellen Beistand, der Ihnen den Berufsalltag als leitende Pflegefachkraft leichter macht. „Stationäre Pflege aktuell“ bietet Ihnen aktuelle Tipps und rechtssichere Informationen für Ihre Leitungspraxis.

  • Praxis: Altenpflege

    Praxis: Altenpflege

    „Praxis: Altenpflege“ ist der Fachinformationsdienst, der mit kurzen Anleitungen und praktischen Tipps Ihren Pflegalltag leichter macht. Speziell für Pflegefachkräfte, die in der ambulanten und stationären Altenpflege mit weniger Aufwand mehr erreichen möchten.

  • Qualität in der Pflege

    Qualität in der Pflege

    „Qualität in der Pflege“ ist DER Informationsdienst für den Qualitätsbeauftragten. Die professionelle Praxishilfe erleichtert die Einführung, Umsetzung und Überwachung der neuen Qualitätsstandards in der Altenpflege, damit Sie dort Leistung zeigen, wo der MDK sein spezielles Augenmerk hat. Durch praxisnahes Fachwissen und konkrete Ratschläge erzielen Sie mit „Qualität in der Pflege“ eine nachweisbare Qualitätsverbesserung in Ihrer Einrichtung.

  • Rechtssicher handeln in der Pflege

    Rechtssicher handeln in der Pflege

    Rechtssicher handeln in der Pflege bietet Pflegedienstleistern stets die neuesten Urteile und Praxistipps anhand verständlicher Erklärung von Gesetzestexten und Richtlinien sowie die aktuellen MDK-Vorgaben.

  • Demenz: Pflege & Betreuung stationär

    Demenz: Pflege & Betreuung stationär

    Demenz: Pflege & Betreuung stationär bietet konkrete Tipps und Hilfestellungen für die Pflege, Betreuung und Aktivierung Ihrer dementen Pflegekunden. Zudem erhalten Sie Unterstützung bei rechtlichen und wirtschaftlichen Themen, die den Erfolg Ihres Pflegedienstes maßgeblich mitbestimmen.

  • Demenz: Pflege & Betreuung ambulant

    Demenz: Pflege & Betreuung ambulant

    Demenz: Pflege & Betreuung ambulant bietet konkrete Tipps und Hilfestellungen für die Pflege, Betreuung und Aktivierung Ihrer dementen Pflegekunden. Zudem erhalten Sie Unterstützung bei rechtlichen und wirtschaftlichen Themen, die den Erfolg Ihres Pflegedienstes maßgeblich mitbestimmen.

  • Wirtschaftlich erfolgreich im Ambulanten Pflegedienst

    Wirtschaftlich erfolgreich im Ambulanten Pflegedienst

    "Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst" bietet als einziger Fachinformationsdienst rein betriebswirtschaftlich ausgerichtete Informationen und Beiträge für Pflegedienste. Es geht neben der Kundenversorgung um eine gute wirtschaftliche Aufstellung des ambulanten Pflegedienstes.

  • pdl.konkret ambulant

    pdl.konkret ambulant

    „pdl.konkret ambulant" bietet Ihnen wertvolle Arbeitshilfen, die Sie direkt umsetzen können, sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die sich in der Praxis bewährt haben. Muster, Vorlagen und Checklisten erleichtern Ihren Arbeitsalltag erheblich und sichern den Erfolg Ihres Pflegedienstes.